Birgit Blumenstock        Watercolor Painter/Aquarelliste


In German    Schon als Kind interessierte ich mich für Architektur und Malerei. Angeregt durch meinen Vater, der sich als Architekt mit dem Entwerfen von Häusern und Fassaden beschäftigte und dem ich immer interessiert über die Schulter schaute, wurde mein Interesse an architektonischen Formen geweckt, und ich begann, meine eigene Welt zu malen. So liebte ich es als Kind, Erlebnisse und Eindrücke in Form eines Kalenders zu verarbeiten. Bunt- Filzstifte und Papier waren damals meine Malutensilien. Heute sind Aquarell u. Ölfarbe und Pastellkreiden meine Malmittel. Neben Stilleben und Landschaftsmalerei widme ich mich der Darstellung von Fassaden unterschiedlichster Art. Wandflächen ziehen mich an. Wandmetamorphosen sind für mich ein Lebensspiegel; Risse entstehen, werden übermalt, brechen auf und neue Lebenslinien entstehen. Die feinen Stukturen eines Mauerwerkes, Poren, Risse, Spalten, die Farben des Steines und des Anstriches üben eine enorme Faszination auf mich aus. In seiner Farbigkeit und Struktur, dem Flächenhaft-Ornamentalen sind Mauerwerke einfache, meiner Umwelt entnommene Motive. Es besteht eine harmonische Verwandtschaft zwischen ihnen und mir und die Auseinandersetzung mit ihren Erscheinungsformen stellt für mich die Grundlage meiner Arbeit dar.
Ich danke den Künstlern Sabine Schneider und Helion, die mich auf meinem künstlerischen Weg begleiteten.


1989
- Ausstellung in der Galerie Kogut, Breslau
1990
- Teilnahme an der Ausstellung "Märkische Landschaften
  und Stadtansichten" im Rathaus Zehlendorf/Berlin
1991
- Einzelausstellung im KaDeWe
1992
- Teilnahme an der Ausstellung "Unterwegs in der Mark"
  in der Domäne Dahlem
1993/94
- Einzelausstellung im Galerie Cafe Mittelhof/Berlin
1995
- Wanderausstellung
1996
- Teilnahme an der Kunstmeile/Zehlendorf 96/Berlin
- Einzelausstellung im Alten Krug Dahlem
1997
- Teilnahme an der Kunstmeile/Zehlendorf 97/Berlin
1998
- Teilnahme an der Kunstmeile 98/Berlin
1999
- Einzelausstellung Dresdner Bank Berlin
2000
- Teilnahme an der Ausstellung "Der Hecht der war
  doch blau", Galerie Mutter Fourage
- Teilnahme an der Kunstmeile 2000/Berlin


Web Site: www.bbgalerie.de

Birgit Blumenstock
      Germany
      E-Mail: mail@bbgalerie.de